Pertinax Druckplatte ca. 230x150x1

 

Eine einfache, günstige und praktische alternative zu Haarspray, Bluetape und Co. 

Achtung, aktuell ohne das 3DDC Logo

 

3DDC-Rabatt für Community Mitglieder. Hierzu die 3DDC Variante auswählen und im Kommentarfeld den Forumsnickname angeben. 

 

Größe: ca. 230x150x1

 

Die Pertinax Platten werden von uns grob einseitig vorgeschliffen. 

 

Bitte die geschliffene Seite zum drucken verwenden.

 

Vor dem ersten Gebrauch

 

1. Die Dauerdruckplatte muss gründlich von produktionsbedingtem Fett/Öl befreit werden. Das geht am besten mit Spiritus oder Bremsenreiniger und einem Tuch.

 

2. Die Dauerdruckplatte rundherum mit den beiliegenden Klammern am Druckbett befestigen

 

3. Nun die Dauerdruckplatte langsam auf 110 Grad hoch heizen dieser Vorgang darf ruhig 15min. dauern.

 

Jetzt ist die Dauerdruckplatte betriebsbereit

 

Pflege

 

-Reinigen sie die Platte, wenn sie merken, dass die Haftung nachlässt (dies kann an Ausdünstungen von unsauberem Filament liegen)

-Reinigen sie nicht mit Aceton; dieses lässt die Bauteile so extrem haften das sie sie nicht mehr runter bekommen

-Erhitzen sie die Platte nicht über 130Grad !!!

 

Richtwerte für die Heizbetttemperaturen

 

-PLA 50 bis 70 Grad

-ABS 100 bis 110 Grad

-Nylon 100 bis 120 Grad

-PC 130 Grad

 

Tipps

 

-Der Abstand zwischen Heizbett und Düse muss ziemlich genau stimmen sonst wird das Filament nicht haften oder vor der Düse hergeschoben, am besten mit einem Blatt Papier einstellen.

 

-Achten sie auf die Qualität der Filaments, billiges ist oft verunreinigt, was die Haftung sehr erschwert. Sehen sie dazu bei unserem Vertriebspartnern vorbei.

 

-Sollte gar keine Haftung zu Stande kommen, können sie versuchen die Dauerdruckplatte auf einer Seite mit groben Schmiergelpapier anzurauen, der Selbstlöseeffekt bleibt trotzdem erhalten.

 

Wichtig! Die Oberfäche der Dauerdruckplatte 

kann variieren, von glänzend bis matt.

Durch die Fertigung kann es auch zu leichten Kratzern auf der Oberfläche kommen.

Nichts davon beeinträchtigt die Materialhaftung des Druckobjekts.

 

 

15,00 €

  • leider ausverkauft

FR4 Druckplatte ca. 230x150x1

Eine einfache, günstige und praktische alternative zu Haarspray, Bluetape und Co. 

Achtung, aktuell ohne das 3DDC Logo

 

Größe: ca. 230x150x1

 

Vor dem ersten Gebrauch

 

1. Die Dauerdruckplatte muss gründlich von produktionsbedingtem Fett/Öl befreit werden. Das geht am besten mit Spiritus oder Bremsenreiniger und einem Tuch.

 

2. Die Dauerdruckplatte rundherum mit den beiliegenden Klammern am Druckbett befestigen

 

3. Nun die Dauerdruckplatte langsam auf 110 Grad hoch heizen dieser Vorgang darf ruhig 15min. dauern.

 

Jetzt ist die Dauerdruckplatte betriebsbereit

 

Pflege

 

-Reinigen sie die Platte, wenn sie merken, dass die Haftung nachlässt (dies kann an Ausdünstungen von unsauberem Filament liegen)

-Reinigen sie nicht mit Aceton; dieses lässt die Bauteile so extrem haften das sie sie nicht mehr runter bekommen

-Erhitzen sie die Platte nicht über 130Grad !!!

 

Richtwerte für die Heizbetttemperaturen

 

-PLA 50 bis 70 Grad

-ABS 100 bis 110 Grad

-Nylon 100 bis 120 Grad

-PC 130 Grad

 

Tipps

 

-Der Abstand zwischen Heizbett und Düse muss ziemlich genau stimmen sonst wird das Filament nicht haften oder vor der Düse hergeschoben, am besten mit einem Blatt Papier einstellen.

 

-Achten sie auf die Qualität der Filaments, billiges ist oft verunreinigt, was die Haftung sehr erschwert. Sehen sie dazu bei unserem Vertriebspartnern vorbei.

 

-Sollte gar keine Haftung zu Stande kommen, können sie versuchen die Dauerdruckplatte auf einer Seite mit Schmiergelpapier anzurauen, der Selbstlöseeffekt sollte trotzdem erhalten bleiben.

 

Wichtig! Die Oberfäche der Dauerdruckplatte 

kann variieren, von glänzend bis matt.

Durch die Fertigung kann es auch zu leichten Kratzern auf der Oberfläche kommen.

Nichts davon beeinträchtigt die Materialhaftung des Druckobjektes!

 

 

 

15,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit